Sie befinden sich hier: Start » Technik » Arbeitsschutz » Regelbetreuung DGUV

Klare Regeln verhüten Unfälle

In vielen Fällen kann man sicher trefflich über den Sinn und Zweck von Vorschriften und Regeln streiten. Auf keinen Fall gilt dies für Unfallverhütungsvorschriften.

 

Sie stellen für jedes Unternehmen und für jeden Versicherten verbindliche Pflichten bezüglich der Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz dar. Und haben Ihren Sinn. Jeder Unfall, der durch die richtigen Vorsichtsmaßnahmen verhindert werden kann, ist ein Gewinn. 

 

Seit dem 01. Januar 2011 besteht mit der DGUV Vorschrift 2 eine einheitliche und gleich lautende Vorgabe zur Konkretisierung des Arbeitssicherheitsgesetzes (ASiG). Im Mittelpunkt der Reform steht dabei ein neues Konzept der Regelbetreuung der Betriebe mit mehr als 10 Beschäftigten. Dabei wird im Wesentlichen die Qualität, die konkreten Aufgaben sowie die Einsatzzeiten der Fachkraft für Arbeitssicherheit sowie des Betriebsarztes, bzw. der Betriebsärztin geregelt. 

 

Damit Maßnahmen zur Unfallverhütung greifen können, müssen Sie regelmäßig überprüft und die notwendigen Maßnahmen entsprechend der jeweiligen Situation auch angepasst werden. Im Interesse der Unternehmen und der Beschäftigen kümmern wir usn darum, das die notwendigen Maßnahmen für den Gesundheitsschutz und die Sicherheit eingehalten werden. Dabei unterstützen wir Sie so, dass die Anforderungen des Arbeitsschutzgesetzes eingehalten werden.

Unsere Leistungen im Rahmen der Regelbetreuung DGUV

Wir bieten die in der Regelbetreuung und in der betriebsspezifischen Betreuung abgebildeten Leistungen voll umfänglich an.

 

  • Ermitteln und Beurteilen von arbeitsbedingten Unfall- und Gesundheitsgefahren und von Faktoren zur Gesundheitsförderung.
  • Vorbereiten und Gestalten sicherer, gesundheits- und menschengerechter Arbeitssysteme.
    Dies beinhaltet die Gestaltung von Arbeitsstätten, die Auswahl und dem Einsatz von Maschinen, Geräten, Anlagen und Arbeitsstoffen.
  • Wir unterstützen den Arbeitsgeber bei der Aufrechterhaltung und der kontinuierliche Verbesserung von Sicherheit und Gesundheitsschutz der Beschäftigten.
  • Um sicherheitsgerechte Zustände stets zu gewährleisten, müssen die Arbeitssysteme immer wieder aufmerksam betrachtet und Anlagen sowie Arbeitsbereiche begangen und damit überwacht werden.
  • Integration von Sicherheit und Gesundheitsschutz in Management- und Führungsprozessen.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite: Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV).

Pegasus - Dipl.-Ing. D. Goossen

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing.(FH) Dirk Goossen

Leitender Ingenieur



Wir sind in Ihrer Nähe


Standort Hechingen
Lotzenäcker 7
72379 Hechingen
+49 (0)7471 984880
Hechingen
Anfahrt